zur Startseite | Home     | Vorträge     | Seminare     | Stimmstark    | Publikationen     | Profil     | Studio     | Kontakt
Seminar 1 | Seminar 2 | Seminar 3 | Seminar 4 | Seminar 5 | Seminar 6 |
Stimmstark | Mediensprechen | Körpersprache | Rhetorik | Persönlichkeit | Zen |
One to One |          

stimmstark | peter berliner | KörperspracheSeminar 3 | Körpersprache

 

Körpersprache –  Der Körper spricht immer!

Überzeugungskraft gewinnen. Körpersprache  entschlüsseln. Absichten verstehen.

Die Bedeutung der Körpersprache ist kaum zu überschätzen, denn Ihre persönliche Wirkung auf andere hängt gerade einmal zu 7 Prozent von dem ab, was Sie mit Worten sagen! 38 Prozent Ihrer Wirkung entsteht durch Ihre Stimme und stolze 55 Prozent trägt die Körpersprache zu Ihrer Wirkung bei.

Warum ist das so? Weil die Körpersprache und die Stimme entwicklungsgeschichtlich viel älter sind, als die abstrakten geäußerten Inhalte. Ob jemand ehrlich ist, überprüfen wir intuitiv an der Stimme und der Körpersprache. Wenn das, was wir sehen, hören und spüren, nicht zu dem Inhalt – also zu den gesagten Worten passt, hinterlässt dies immer eine ambivalente Wirkung. Ein Gespräch beginnt bereits vor dem gesprochenen Wort. Unser Körper übersetzt unsere Gedanken lange bevor wir sie aussprechen und antwortet auf unseren Gesprächspartner bevor wir uns verbal äußern. Daher ist die Sprache unseres Körpers immer deutlicher und ehrlicher als jedes gesprochene Wort.

„Der Körper ist die Sprache der Seele. Jede innere Bewegung, jeder Wunsch und jeder Gedanke findet seine Bühne in unserem Körper“

 

Seminarinhalt

Grundlagen und Abhängigkeiten der Körpersprache. Verbessern Ihrer persönlichen Wirkung. Richtiges Erkennen und Deuten der körpersprachlichen Signale des Gegenübers.

  • Körpersprachliche Elemente gezielt einsetzen, um mehr „Wirkung“ zu erzeugen
  • Sicherheit, Ausstrahlung und Kompetenz gewinnen
  • Was Ihre Gesprächspartner schon vom ersten Satz „sagen“
  • Gestik, Mimik
  • Wie zeigen sich Täuschung und Lügen?
  • Die vier Distanzzonen
  • Körpersprache analysieren, verstehen und richtig darauf reagieren
  • Möglichkeiten und Grenzen der Interpretation körpersprachlicher Signale
  • Achtsamkeit
  • Eigenbild – Fremdbild
  • Mikro-Mimik
  • Beziehungsebene
  • Atemtechniken

 

Fazit

Der Körper lügt nicht, und wer seine Signale versteht, kann seinem Gegenüber positiv entgegentreten, durchschaut die Verstellungsgesten anderer und lernt, ihre Gefühle zu respektieren und zu begreifen und dadurch Gespräche bzw. anderer Menschen besser zu beeinflussen. Letztlich geht es darum:

  • dass Sie andere verstehen und richtig einschätzen (Treffsicherheit)
  • dass Sie Ihre Körpersprache meisterhaft einsetzen können (Anwendung)
  • dass Sie in der Lage sind, Ihre einzigartige Persönlichkeit in Ihrer Umgebung auszustrahlen (Einstellung)

 

Zielgruppe

Führungs- und Fachkräfte, Vertriebs- und Marketingspezialisten und Menschen, die ihr Verständnis für Körpersprache und deren gezielten Einsatz verbessern möchten.

| AGB    | Impressum    | Datenschutzerklärung    | bodalgo.com - Der Marktplatz für Sprecher